Samstag, 2. September 2017

[Kurzrezension] Schattenzeit von Andreas Suchanek

Chaos und Tod greifen um sich.
Die Enthüllung der Schattenfrau hat weitreichende Folgen. Bevor die größte Feindin der Lichtkämpfer ihre Rache zu Ende bringt, sollen Mentigloben ihr erlittenes Leid verdeutlichen.
Unterdessen ringt ein Lichtkämpfer mit dem Tod, im Castillo tobt ein blutiger Kampf und ein Familiengeheimnis offenbart das ganze Ausmaß eines uralten Plans.
Dies ist der 7. Roman der Reihe "Das Erbe der Macht" und die Halbzeit zum ersten Zyklus.
Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband. Quelle


Sie fiel in die Unendlichkeit. Mystische Essenz prallte gegen ihr Leib, zerrte an jeder Faser ihres Seins, wollte zerstören, was sie war.


Mittlerweile ist die Reihe schon bei Band 7 angekommen und was soll ich euch sagen, ich finde sie immer noch sehr gut. Der Autor schafft es wieder, den Spannungsbogen die ganze Zeit aufrecht zu halten. Das liegt vor allem an den rasanten Wechsel der Perspektiven und Handlungssträngen, aber auch an den rasch aufeinander kommenden Ereignisse. Ich hatte wieder das Gefühl, dass ich kaum durchatmen konnte. 



Sehr interessant ist, dass der Leser dieses mal erfährt, wie die Schattenfrau zur Schattenfrau wurde. Das war wirklich spannend und so leicht konnte ich ihre Handlungen nun nachvollziehen. Ich bin wirklich gespannt, wie es mit ihr weitergeht.


Ich muss gestehen, dass ich aktuell ein wenig Angst habe. Angst, dass vielleicht in nächster Zeit ein paar Charakter sterben könnten. Aber wer weiß, was sich der Autor noch ausgedacht hat und welche Überraschungen er noch für uns hat!

Meine Bewertung



Kommentare:

  1. Hey, ich bin durch lovelybooks auf deinen Blog gestoßen und habe ihn mir gleich angeschaut. Der sieht einfach wunderschön aus. Du hast einen tollen Stil gewählt. Ich bin gleich Followerin geworden.
    Ich würde mich riesig über einen Gegenbesuch freuen. Und vielleicht gefällt dir mein Blog auch sehr.
    http://bessis-louisiana.blogspot.de/
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Das freut mich zu hören :) Ich schau sehr gerne auch bei dir vorbei :)

      Löschen