Freitag, 18. August 2017

Neues Lesefutter

Hier der nächste Schwung meiner neuen Bücher. Bald haben wir es geschafft. Wir müssen nur fest dran glauben. das blöd nur, es ist ja nicht so, dass ich keine neuen mehr kaufe. :D


Schattensplitter: Prinzessin von Mawuria von Katharina Groth
Der Mut einer Prinzessin,
das Herz eines Knappen
und die Liebe eines Fürsten...
Jorana kann nicht fassen, was ihr Vater von ihr verlangt: Sie soll nach Jahren der Freiheit an den Hof des Glaspalastes zurückkehren und darauf warten, dass die Fürsten der Schatteninsel sich in den Schattenspielen ihre Gunst erkämpfen. Doch sie hat weder Interesse daran, Prinzessin zu sein, noch, zu heiraten. Kurzerhand stellt sie sich selbst den gefährlichen Prüfungen der Schattengöttin, nichts ahnend, dass sie der dunklen Macht damit den Weg zurück in die Welt der Menschen ebnet. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, der das Schicksal der Bewohner von Mawuria für alle Zeit besiegeln könnte. Quelle





Silberknochen von Andreas Suchanek
Die Suche beginnt. Die Lichtkämpfer setzen alles daran, vor der Schattenfrau die legendären Silberknochen zu finden, um Zugang zum Versteck des letzten Sigilsplitters zu erhalten. Doch was hat es mit den ominösen Knochen überhaupt auf sich?
Gleichzeitig glaubt Johanna, in Max die Waffe erkannt zu haben, die die Schattenkrieger haben wollen. Sie ergreift Maßnahmen. Und setzt dabei eine Kette aus Ereignissen in Gang, die in eine Tragödie münden.
Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Die Lichtkämpfer und der Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci, und weitere Größen der Menschheitsgeschichte – stellen sich gegen das Böse.

Quelle



Die 11 Gezeichneten: Das erste Buch der Sterne von Rose Snow
Ohne Dunkelheit könntest du keine Sterne sehen ... Entdecke die neue Trilogie von Bestsellerautorin Rose Snow mit der mitreißenden Geschichte von Stella und Cas!
Seit jeher liebt Stella die Sterne - ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern …
Quelle


Bärenbrut von Nora Bendzko
Nachdem er den Schrecken des Krieges nur knapp entronnen ist, baut er sich als Jäger ein neues Leben auf. Er heiratet, bekommt einen Sohn. Doch die Menschen in seinem Dorf sind ihm gegenüber misstrauisch. Ein Fluch soll auf seiner Familie lasten.
Als seine lang verschollene Mutter wieder auftaucht und ihr der Tod ihres Mannes beigebracht werden muss, brodeln die Gerüchte von damals wieder.

Thorbens Vater sei nicht von einem Bären getötet worden, heißt es.
Ein Mensch in Bärenhaut habe die Bluttat begangen … ein Gestaltwandler.
Was ihn auch getötet hat, es lauert noch immer im Dorf - und Thorben muss sich ihm stellen. Wenn nicht für seinen Vater, dann um sich und seine Liebsten zu schützen.
Quelle


Krijada: Tanz im Sturm von Jana Beck
»Du bist eine Zujanidin! ...« Er betrachtete Kristina lauernd. …
»Ich bin sicher«, stieß er hervor, hob das Gewehr, visierte Kristina an und entsicherte die Waffe.
Kristina ist auf hundertachtzig. Ihre erste Vorlesung und der Professor entpuppt sich als Frauenfeind! Nur gut, dass sie Jan kennen und lieben lernt. Da wird Kristina verdächtigt eine Zujanidin zu sein. Lange haben Menschen und Zujaniden friedlich zusammen gelebt. Aber je mehr Probleme die Menschen haben, desto häufiger machen sie die Zujaniden dafür verantwortlich. Kristina muss fliehen und tauscht ihre alltäglichen Probleme, wie Jans rachsüchtige Exfreundin, gegen die Schwierigkeiten, mit denen sich Flüchtlinge in einem fremden Land konfrontiert sehen. Kristina beginnt, sich für die Belange der Vertriebenen einzusetzen, muss aber bald entscheiden, welchen Preis sie bereit ist, dafür zu zahlen. Quelle



Vertrau mir: Prophezieung von Parker Jean Ford
Man sagt, die Liebe ist stärker als der Tod, doch was, wenn es gerade deine Liebe ist, die dir den Tod bringt?
Cassandra muss sich nach Jahren der Flucht ihrer Vergangenheit stellen.
Sie hat die Wahl: Ein schnelles, gnädiges Ende durch die Hand ihres Ex-Mannes Noel oder eine ungewisse Zukunft an dessen Seite in einer Welt, in der gefallene Engel, Dämonen und Vampire real sind.
Beide Alternativen haben ihren Preis.
Eine geheimnisvolle Prophezeiung scheint eng mit Cassandras Schicksal verwoben und die Vorboten zum ultimativen Kampf zwischen Gut und Böse werfen ihre Schatten voraus. Quelle




Vertrau mir: Erfüllung von Parker Jean Ford
»Ich bin die Grünäugige Hoffnung! Es ist mein Schicksal, den Kampf der Kämpfe einzuläuten.«
Mit Cassandra hat sich die Prophezeiung erfüllt. Als Gesandte der Fallen reist sie zu ihren Verbündeten. Doch welche Verbindung hat der geheimnisvolle Zirkel des Lichts zu Cassandras Vergangenheit?
Die entscheidende Schlacht von Gut gegen Böse rückt näher. Sie muss gewonnen werden, um jeden Preis. Auch wenn alles auf einen Verräter in ihren eigenen Reihen deutet. Quelle







Der Engel Gottes von Axel von Kalben
Ein blutiger Angriff auf die herrschenden Zauberer der Insel Samica reisst Selia, Haran und Tira aus ihrem bisherigen Leben. Sie begegnen fremden Wesen aus der grauen Dimension, die eigene undurchschaubare Ziele verfolgen. Während Selia in die Rolle des Engel Gottes gedrängt wird, entsteht auf dem Festland im Herz des Dschungels eine Gefahr, die die Menschheit vernichten könnte.
Der Engel Gottes - Band 1 der Science-Fiction-Reihe um die graue Dimension
spielt in einer mittelalterlichen Welt vor dem Hintergrund eines beginnenden Konflikts zweier völlig unterschiedlicher Gesellschaften. Quelle





Die Gabe der Zeit: Wer war ich von Alexander R. Bloom
Mit einundzwanzig Jahren entdeckt Manuel Epstein in dem Tagebuch seiner verstorbenen Mutter einen Eintrag, der ihn zutiefst erschüttert. Anscheinend wurde er als kleines Kind adoptiert.
Plötzlich hat er albtraumhafte Visionen, die ihn immer wieder vor Gefahren warnen. Und dann sind auf einmal mysteriöse Männer hinter ihm her, die versuchen, ihn umzubringen. Doch warum? Gibt es ein dunkles Geheimnis in seiner Vergangenheit? Quelle








Die Gabe der Zeit: Verlorene Liebe von Alexander R. Bloom
Meine Traumfrau ist nur wenige Schritte entfernt. Doch wenn ich sie treffe, wird sie sterben. Ich muss einen Weg finden sie zu retten.
Nervös und mit einem Kribbeln im Bauch fährt Manuel nach Paris. Dort erwartet ihn Claire, die Frau seiner Träume. Doch wenige Minuten vor dem Treffen hat er eine Vision, in der er ihren Tod voraussieht. Er ist überzeugt, dieses Unglück nur verhindern zu können, indem er ihr in Zukunft aus dem Weg geht. Schweren Herzens tritt er die Heimreise an und glaubt so, das Schicksal ausgetrickst zu haben.
Vergeblich versucht er, sie zu vergessen. Als er ihr ein weiteres Mal überraschend begegnet, ist sie in Begleitung eines anderen Mannes. Dann entdeckt er in einem Trödelladen ein altes Schwarz-Weiß-Foto aus den Fünfzigerjahren. Schockiert starrt er auf das Bild. Mit einem Mal wird ihm klar, dass er sich geirrt hat. Claire befindet sich weiterhin in größter Gefahr. Verzweifelt versucht er, das Schlimmste zu verhindern. Doch nach kurzer Zeit muss er sich fragen, ob dieses Vorhaben nicht alles noch verschlimmert oder gar erst auslöst. Quelle


Kommentare:

  1. Hy!

    Da sind ja tolle Bücher bei dir eingezogen. Ganz besonders interessieren mich die Bücher "Die 11 Gezeichneten" und "Die Gabe der Zeit". Bin gespannt, die Rezi zu lesen, wenn du die Bücher mal gelesen hast.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 11 Gezeichneten fand ich wahnsinnig gut geschrieben und Die Gabe der Zeit hat mir auch gefallen :)

      Löschen