Montag, 6. März 2017

[Blogtour] Fuchsreihe Tag 3: Tiergeister


Hallo ihr Lieben :)
Heute geht es bei mir weiter und ich darf euch die Tiergeister vorstellen. Ich bin gespannt, was ihr dazu sagen werdet und wie sie euch gefallen. Hier noch die Beiträge der letzten Tage:

Beginnen möchte ich mit einem einleitenden Zitat:


Hier werden bereits zwei Fuchsarten genannt. Nämlich der Sandfuchs und der Graufuchs.

Sandfuchs
Wohnort: Wüsten- und Halbwüstengebiet in Nordafrika
Schulterhöhe: 30-35cm
Aussehen: helles dichtes Fell, weiß, silbergrau bis bräunlich
 

Graufuchs
Wohnort: südliches Kanada, USA, Mittelamerika, Kolumbien
Gewicht: etwa 5Kg
Aussehen: Rücken = grau, Schultern und Flanken = gelbbraun, Unterseite = weiß


Neben diesen beiden Arten, die bereits im Zitat genannt wurden, gibt es jedoch 10 weitere Füchse, die ich euch gerne kurz vorstellen möchte:

Blassfuchs
Wohnort: Halbwüstengebiet im nördlichen Afrika
Schulterhöhe: 25cm
Gewicht: 2-3,6 Kg
Aussehen: lange Ohren, blasse bis beige Grundfarbe
 

Steppenfuchs
Wohnort: untere Wolga im europäischen Russland, West- und Zentralasien, Mandschurei, Tibet
Gewicht: 1,5Kg bis 3,2Kg
Aussehen: Sommer = braungrau bis rötlich, Winter = Fell ist heller, dichter, weicher und seidiger


Fennek
Wohnort: Sandwüsten in Nordafrika
Gewicht: 1Kg bis 1,5Kg
Aussehen: sanbraun, beige bis rötliche bis graue Tönung
 

Löffelfuchs
Wohnort: Die zwei Unterarten wohnen in verschiedenen Gebieten in Afrika
Schulterhöhe: 30 bis 40cm
Aussehen: Unterfell = grau mit weißen Spitzen, Deckhaar = schwarz mit weißen Spitzen


Rotfuchs
Wohnort: Europa
Gewicht: 5Kg bis 7,5Kg
Aussehen: Deckhaar = rötlich, Unterseite = weiß


Kapfuchs
Wohnort: südliches Afrika
Schulterhöhe: 35cm
Gewicht: 2,5-3Kg
Aussehen: silbergraues und leicht gelbliches Fell


Wüstenfuchs
Siehe Fennek


Bengalfuchs
Wohnort: Indien
Körperhöhe: 26-28cm
Gewicht: 1,8-3,2Kg
Aussehen: buschiger Schwant, sandfarben bis rotbraun, Schwanzspitze schwarz


Polarfuchs
Wohnort: nördliche Polarregion
Schulterhöhe: 30cm
Gewicht: 5Kg
Aussehen: Sommer = alles braun, bis auf den Bauch, der ist hellbeige, Winter = 2 Arten, Weißfuchs: weiß, Blaufuchs: hellgrau bis dunkelblau


Tibetfuchs
Wohnort: Steppen- und Halbwüstengebiet im Hochland von Tibet
Gewicht: 2,8-4,6Kg
Aussehen: dichtes, buschiges Fell

Das Gewinnspiel
Gewinnen könnt ihr 1 von 3 Ebooks nach Wahl.

Was müsst ihr dafür tun?
Bitte nennt mir eure Lieblingsfuchsart, euer Wunschbuch und das Format, in dem ihr das Buch benötigt. Bitte denkt auch an eure Emailadresse, da euch sonst das Buch nicht geschickt werden kann.

Das Gewinnspiel endet am 12.3 um 18Uhr.


Kommentare:

  1. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag.
    Mein Lieblingsfuchs ist der Polarfuchs.
    Ich würde gerne Fuchsgeist gewinnen und benötige das Mobi Format.
    Liebe Grüße
    Isabell
    isabellhertz@googlemail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch meiner <3 Ich wünsche dir viel Glück. :)

      Löschen
  2. Huhu :)
    Mir hat es der Rotfuchs angetan ...klassisch halt :)
    Nun zum Buch ...ehrlich gesagt würde ich mich gerne überraschen lassen, wenn das möglich wäre?
    ePub wäre schön.
    Euch allen noch einen schönen Abend
    Meike
    Schnuckvogel.de@t-online.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich entscheide mich für den Polarfuchs :) ich würde gern Fuchsgeist gewinnen 😊 als ePub
    LG Sylvi Heart

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und danke für so viele tolle Infos.

    Ich muss gestehen, ich finde Füchse ja allgemein wundervoll, da sie etwas magisches an sich haben. Aber wenn ich mich festlegen müsste, dann würde ich den Rotfuchs nehmen. Vielleicht weil ich schon öfter Kontakt mit echten hatte :-)

    Fuchsgeist wäre meine Wahl, wenn es geht in Mobi, falls ich das Glück zu gewinnen hätte :-)

    Lieben Gruß

    Daemonia

    daemonindernacht@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  5. Am besten gefällt mir der Polarfuchs. Da ich die eBooks schon auf meinem Tablet habe, lasse ich den anderen den Vortritt.😊 Viel Glück für alle Teilnehmer.

    AntwortenLöschen
  6. Huhuuu....ich kann es Nichtgebrauch erklären, aber ich finde den Blassfuchs irgendwie sehr edel und stolz.

    Ich habe noch kein Buch aus der Fuchsreihe und würde deshalb gerne mit dem 1.Teil anfangen....dann kann ich mir die anderen nach und nach dazu kaufen ;-)

    Ich bräuchte die mobi Datei

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte gerne Fuchsgeist als Mobi gewinnen und entscheide mich für den Graufuchs

    daniela.schiebeck(at)t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Der Fennek hat es mir angetan. Wenn es eine Hunderasse gäbe, die so aussieht, würde ich sofort einen davon aufnehmen. :-) Und wie schon Bianca, würde ich natürlich auch mit dem ersten Band beginnen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neben dem Polarfuchs ist er auch mein Favorit. Die sind schon knuffig. ;) Ich wünsche dir viel Glück :)

      Löschen
  9. Hallo,

    ich mag den Fennek wegen den Ohren sehr gerne :)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hallo^^

    Also ich finde zwar alle schön und süß, doch der Polarfuchs hat es mir angetan. Der ist echt wunderschön. Freuen würdenich mich über Fuchsgeist 1 in Mobi Format.

    LG Fatma

    AntwortenLöschen