Sonntag, 19. Februar 2017

[Blogvorstellung] Shelly's Bücherwelt

Hallo ihr Lieben :)
Am heutigen Sonntag möchte sich Shelly's Bücherwelt bei euch vorstellen. :)

Quelle


Allgemeines zu DirBlog: Shelly's Bücherwelt
Name: Michelle
Alter: 20
Im wahren Leben bin ich nicht nur Buchblogger/in, sondern auch Einzelhandelskauffrau.



Dein Blog
Um was geht es auf deinem Blog? Welches Genre liest Du?
In meinem Blog geht es hauptsächlich um Bücher. Ich schreibe meist Rezensionen sowie auch meine gelesenen Bücher und meine Neuzugänge. Am meisten lese ich Fantasybücher aber zurzeit mehr Liebesromane.

Wie bist Du zum Bloggen gekommen und seit wann gibt es deinen Blog?
Aufs bloggen bin ich durch meinen Freund gekommen weil dieser meinte das ich ja total gerne meine Meinung zu manchen Büchern sage und da meinte er wieso ich es nicht schreibe und einen Blog mache. Meinen Blog gibt es seit August 2014.


Was ist dir wichtig beim Bloggen und auf was legst Du Wert?Das man wirklich seine Meinung schreiben kann ohne gleich beleidigt zu werden. Jeder sollte so bloggen dürfen wie er möchte und sich nicht mit anderen vergleichen.

Was unterscheidet Dein Bücherblog von anderen?
Mein Blog sieht nicht allzu professionell aus und ich schreibe so wie ich über das Buch mit einer Person reden würde.

Hast du Ziele für die Zukunft, wenn ja welche?
Nein hab ich nicht

Welche Blogs kannst Du außer Deinem empfehlen?
Sarahs Bücherhöhle kann ich sehr empfehlen.
Und Marys Bücherwelten finde ich sehr toll.


Autoren, Bücher und was es sonst noch so gibt?
Liest Du auch Selfpublisher? Wenn nein, wieso nicht?
Ja und das sehr gerne.

Welche Autoren kannst Du empfehlen?
Ich bin ein sehr großer Fan von M.E.Lee Jonas, Elvira Zeißler, Alana Falk, Isabelle Wallat, Diantha Stern, Thea Perleth, Karin Koenicke, Lotte Römer und Claudia Rehm. Sie alle haben wunderschöne Bücher geschrieben die ich jeden empfehlen kann.

Welches Buch/ Welche Autoren bekommen Deiner Meinung nach zu wenig Aufmerksamkeit?Die kuriosen Abenteuer der J.J. Smith von M.E.Lee Jonas und Bloody Diamond von Jessica Lukas.



Was ist Dir bei einer Rezension wichtig?
Vor gewarnt zu werden wie die Rezension Spoiler enthält und das man mehr über den Inhalt des Buches schreibt.


Leserfragen
Wie viele Bücher schaffst du im Monat und woher nimmst Du die Zeit, so viele Bücher zu lesen?
Mittlerweile schaff ich in einem Monat meistens nur noch 4 - 5 Bücher da ich noch nebenbei arbeiten muss. Meist lese ich an meinem Freien Tag oder in der Sbahn.

Schreibst du auch negative Rezensionen und wenn ja, wie reagieren die Autoren? Wenn nicht, was ist für dich der Grund, KEINE negativen Rezis zu schreiben?
Ich hab schon mal paar negative Rezensionen geschrieben wo manche Autoren es einfach hingenommen haben und andere eingeschnappt waren.

Wie reagiert Ihr auf unaufgefordert eingeschickte Bücher und wie geht Ihr mit ihnen um?
So einen Fall hatte ich Gott sei Dank noch nie.

Danke für Deine Antworten.  :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen