Sonntag, 15. Januar 2017

Magische Momente, die Zukunft und Pläne

Hallo ihr Lieben :)
So wie jedes Jahr habe ich mir Gedanken darüber gemacht, was ich euch dieses Jahr anbieten kann und was ich neues hier auf dem Blog einführen möchte.

Kommende Beiträge
Unter dem Hashtag #BloggerUnterstützenSichGegenseitig habe ich bereits auf Facebook dazu aufgerufen, dass ich gerne Buchblogger vorstellen möchte. Somit wird es ab dem 29.01.17 jeden Sonntag (Ausnahmen bestätigen die Regeln) eine Buchbloggervorstellung geben.

Des Weiteren sind weitere Beiträge zu #AutorenUndIhreBücher geplant, bei denen die Autoren sich, ihre Bücher und deren Entstehung vorstellen. Dieses Mal soll es aber dazu immer ein Gewinnspiel geben, bei dem ihr etwas von den jeweiligen Autoren gewinnen könnt.

#AutorenABC startet am 24.01.17. Dort stelle ich euch jeden Dienstag unter einem neuen Buchstaben Autoren und ihr Genre vor.

Außerdem möchte ich gerne noch Beiträge schreiben, die zur Diskussion anregen oder einfach Beiträge, zu verschiedenen Leitfragen, bei denen ihr euch miteinbringen könnt. Welche das genau sind, verrate ich natürlich nicht.



Mein Blog allgemein
Ich bin seit langem nicht so richtig glücklich mit dem Design meines Blogs. Deswegen werde ich in der nächsten Zeit ein wenig dran rumbasteln und ein neues Design erstellen. Solltet ihr also mal ein absolutes Chaos hier vorfinden, wundert euch bitte nicht. Ich mache auch wieder Ordnung.


Anna privat
Nicht nur für meinen Blog habe ich große Pläne, sondern dieses Jahr steht auch der große Umzug an, der mich fast 250 Kilometer von meinem Heimatort wegführen wird, was für mich eine große Umstellung sein wird. Aber die Liebe hat gesiegt. <3
Außerdem werde ich hoffentlich dieses Jahr mein Studium beenden dürfen, wenn die Hochschule und das Regierungspräsidium es schaffen, sich zu einigen, wie es mit meinem Studium weitergeht.


Gesucht
Autoren werden gesucht, die Lust haben bei #AutorenUndIhreBücher mitzumachen. Kennt ihr einen Autor, der zu wenig Aufmerksamkeit bekommt? Dann erzählt ihm doch hiervon.

Rezensenten, für meine Gruppe Reziliebe auf Facebook. Das schöne hierbei ist, ihr braucht kein Blogger sein, denn jeder der Lust hat, kann sich beteiligen.

Meine Ziele und Wünsche
An sich habe ich dieses Jahr keine großen Ziele. Es wäre gelogen, wenn ich jetzt sagen würde, dass es nicht einer meiner Träume wäre, meine Followerzahl weiter zu erhöhen oder mehr Kommentare zu erhalten. Denn natürlich wäre das schön. <3

Wünschen tue ich mir, dass ihr mich weiterhin begleitet und ich genauso viel Spaß haben werde, wie in den letzten 2 Jahren. Denn nur so kann ich meinen Blog aufrecht erhalten, der schließlich eins meiner Hobbies ist und daher Spaß machen sollte. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen