Montag, 28. November 2016

Neuerscheinungen im Dezember (Teil 1)

Hallo ihr Lieben :)
Der Dezember segnet uns nicht nur mit einer herrlichen Vorweihnachtszeit, sondern auch mit tollen neuen Büchern, die im Dezember erscheinen werden. Ich habe euch wieder einige mitgebracht. :)

PS. Da sich diesmal sehr viele gemeldet haben, gibt es zwei Teile. Der nächste erscheint Morgen.

Sorell und Telheria von Sabine Schulter
*Ein Spin-off zur Mederia-Trilogie*
Liebe und Glück sind nicht für sie bestimmt.
Das zumindest denkt die 21-jährige Telheria, deren Leben von der Sorge um ihre sieben jüngeren Geschwister geprägt ist. Täglich treibt sie sich an den Rand der Erschöpfung, um zusammen mit ihren Eltern genug Geld für das Notwendigste aufzutreiben. Sie selbst setzt sich auf der Liste der wichtigen Dinge in ihrem Leben ganz nach unten.
Doch dann taucht Sorell auf, ein Mann, der nicht nur vor Lebensfreude und Humor sprüht, sondern Telheria mit seiner, zu ihr vollkommen gegensätzlichen, Art augenblicklich fasziniert.

Erscheint am 18.12.16

Herzschlag 4 von Dark Xperience
Herzschlag - wie der Schnee, der kalt zur Erde rieselt.
Phantasie trifft Leben
Herzschlag - wo Welten zerbrechen und Herzen im rauschenden Strom rhythmisch pulsierender Worte erfrieren.
Perfektion trifft Leidenschaft
Herzschlag - Spiegelbild des Lebens, Philosophie, berauschende Höhen und erdrückende Tiefen, vereint zu einer in Versen geschriebenen Geschichte.
Band 4 Winter
50 Gedichte, Geschichten und Gedanken über den Winter, die Natur und die Zeit, über Leben, Tod & Verlust, über Tränen, Trauer & Hoffnungslosigkeit, Depressionen und andere Dämonen, über den Weg in die Dunkelheit & den langen Weg zurück ans Licht.

Erscheint am 21.12.16


Heil mich, wenn du kannst - Lorraine von Melanie Weber-Tilse und Alisha Mc Shaw
Neun Jahre. Neun Jahre ist es her, dass ein Attentat die Eltern von Michael Thompson aus dem Leben riss. Für Nathan Mc Kenzie, Detective der Mordkommission, sein erster Fall und der Einzige, den er bis heute nicht gelöst hat. Als neue Hinweise auftauchen, nimmt Nathan voller Elan die Ermittlungen wieder auf, nicht ahnend, dass ihm etwas in die Quere kommen könnte, womit er längst abgeschlossen hatte. Fünf Jahre. Fünf Jahre ist es her, dass Lorraines Eltern bei einem Unfall starben. Seither muss sie nicht nur für sich, sondern auch für ihren jüngeren Bruder sorgen. Dass ihre Entscheidung, eine Stelle als Nanny bei Michael Thompson anzunehmen, Lorraines und Ryans Leben jedoch vollkommen auf den Kopf stellen wird, kann sie nicht ahnen.
Erscheint am 06.12.16

Pretend von Penny L. Chapman


FARREN

Ich höre die falsche Musik und mache nur Ärger. Meine Mutter hasst mich, obwohl ich alles tue, um ihr zu gefallen. Sie hat mir ein Ultimatum gestellt. Entweder gehe ich für ein Jahr nach Miami, um bei einem Freund meiner Eltern Disziplin zu lernen, damit ich ihre Firma übernehmen darf, oder sie setzen mich vor die Tür. Es hätte so einfach werden können, doch dann traf ich ihn. Er lebt das Leben, von dem ich immer geträumt habe. Wild, frei, respektiert. Er macht seine eigenen Regeln. Sein Name ist ...

KIERAN

Sie hört die richtige Musik, ist laut und unberechenbar. In ihren Augen sehe ich dasselbe Feuer wie bei mir. Sie könnte perfekt sein. Doch etwas stimmt nicht mit ihr. Sie spielt das brave Mädchen und verstellt sich. Es macht mich rasend, denn ich habe etwas gegen Heuchler.



Sie nennen sich selbst die Kämpfer der Schatten und haben der Stadt den Rücken gekehrt. Vom hellen Licht sind sie in das Reich der Dunkelheit hinabgestiegen, in die Katakomben tief unter Paris. Unter ihnen lebt Léon, der magische Fähigkeiten besitzt. Er allein weiß um die Macht des Meisters der Finsternis, dessen Ziel es ist, Paris zu vernichten. Als Léon eines Tages der schönen Claire das Leben rettet, ist es um sie beide geschehen. Léon nimmt Claire mit in seine düstere Welt; Licht und Schatten verbinden sich. Doch das Glück der beiden ist nicht nur dem attraktiven Adrien ein Dorn im Auge, der schon lange in Claire verliebt ist, sondern vor allem dem Meister der Finsternis selbst, der seine ganz eigenen Pläne mit Léon hat. Schon bald werden die beiden Liebenden zum Spielball dunkler Mächte.


Von seinem eigenen Volk verstoßen, kehrt der Dunkelelf Drizzt Do’Urden auf der Suche nach einem verschollenen Freund mit seinen Gefährten in die verlassene Zwergenstadt Gauntlgrym zurück. Sie ahnen nicht, dass die Dunkelelfen dort inzwischen eine Siedlung gegründet habem. Was wie ein Abenteuer in den leeren Zwergenhöhlen begann, wird zu einem verzweifelten Kampf ums Überleben. Denn nichts würde die grausame Spinnengöttin der Dunkelelfen glücklicher machen, als der Tod von Drizzt Do‘Urden – und ihr Volk ist nur zu gern bereit, ihren Wünschen zu folgen …
Erscheint am 19.12.2016 & vorbestellen könnt ihr es hier.


Everlasting Dreams … Hoffnung von Hailey J. Romance

„Wenn das Schicksal es nicht gut mit dir meint, darfst du nur eins nie verlieren – die Hoffnung!“ Emma ist gerade 15 Jahre alt, als ihr Leben völlig aus den Fugen gerät. Von heute auf morgen muss sie sich mit einer Krankheit auseinandersetzen, die schleichend zu Emmas vollständiger Erblindung führt. Als wäre das nicht schon genug, muss sie sich später auch noch mit der Trennung von ihrer Jugendliebe Ethan abfinden. Ihre Eltern und ihre beste Freundin Deborah geben Emma den nötigen Halt, um wieder zu sich selbst zu finden und ihr Leben neu zu ordnen. Doch dann taucht plötzlich Ethan wieder auf … Warum ging er damals wirklich? Welchen Grund gibt es für seine Rückkehr? Werden die beiden jemals wieder zueinanderfinden?
Erscheint am 01.12.16



Stumme Narben von Arwyn Yale
Um nach einem aufreibenden Fall zur Ruhe zu kommen, mietet sich Detective Inspector Nathan OʼBrian ein einsam gelegenes Cottage im Norden Englands. In einer stürmischen Nacht klopft ein kleines Mädchen an seine Tür, bis auf die Knochen durchweicht, hält sie einen Zettel in der Hand, auf dem lediglich ein Name steht: Kate Haddock. Das Mädchen spricht kein Wort, niemand im Ort kennt sie. Den Namen Kate Haddock jedoch kennt jeder. Die Fünfjährige ertrank vor dreißig Jahren im Meer, in einer ebenso stürmischen Nacht. Wieso steht ihr Name auf dem Zettel? Als Nathan O'Brian sich in die Ermittlungen einmischt, wird ein Mordversuch auf die einzige Person verübt, die Licht ins Dunkle bringen könnte


Traum sucht Frau - Verschneit Verführt Verzaubert von Kate Franklin und Ava Willis
Recherchearbeiten führen Charlotte auf den Radar des überaus attraktiven Clubbesitzers Benjamin Traum.
Der selbsterklärte Schwarm aller Frauen verschwendet keine Zeit und macht unverblümt klar, dass er sie will.
Die heißblütige Rothaarige ist eine willkommene Herausforderung, die ihm alles abverlangt.
Für Ben ist Charlie nicht nur unfassbar reizvoll und widerspenstig, sie könnte auch die Lösung für sein ganz eigenes „Problem“ sein.
Ein knisterndes Katz und Maus Spiel der besonderen Art, mit einer gehörigen Portion Humor und Weihnachtsfeeling.


Verlassener Stern von Mona Silver
Ihr menschliches Leben ist vorbei. Sie sind jetzt eine Bo’othi.“
Ohne Erinnerung an die vergangenen zwölf Tage erwacht Kellnerin Charlie Palmer allein und verwirrt im Wald. Unverletzt, mit veränderter Augenfarbe und fast 600 Meilen von ihrer Heimatstadt Chicago entfernt.
Dieser seltsame Vorfall bleibt nicht der einzige. Das Licht vom Himmel regnender Sterne elektrisiert sie und besonders in Gegenwart ihres Verlobten Scott machen ihr Übelkeitsattacken zu schaffen. Ihre Zukunftspläne in Frage stellend, landet Charlie schließlich bei mysteriösen Fremden in Montana, die sie als eine der ihren bei sich aufnehmen.
Was sie dort über sich erfährt, beendet ihr altes Leben. Doch Scott gibt nicht auf und beginnt nach ihr zu suchen. Und auch Charlie ist sich nicht sicher, ob sie bereit ist, ihn loszulassen.
Was macht uns aus? Was verbindet uns? Was besteht länger als ein Leben?
Berührend und spannend erkundet der zweite Band der Fantasy-Reihe um das magische Seelenvolk der Bo′othi die Grenzen von Identität und Liebe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen