Mittwoch, 24. August 2016

[Blogtour] Bernsteinblut: Die Orte

Hallo ihr Lieben und willkommen zum zweiten Tag unserer Blogtour,
bereits gestern habt ihr die Einführung von Colleen von Book Fairy erhalten. Heute darf ich euch die Orte, die ihr zusammen mit der Protagonistin entdecken werdet, näher darstellen. Alle Bilder, die ihr hier findet, wurden von der Autorin selbst gemalt und da ich gerne etwas zur visuellen Unterstützung haben wollte, zur Verfügung gestellt. :)



Wabel
Wabel ist das kleine Dorf indem Rina und ihre Freundin leben. Wie ihr auf der Skizze sehen könnt, sind die Häuser im Dorf nicht in einer Reihe angeordnet. Viel mehr stehen alle Häuser durcheinander kreuz und quer. Um in die nächste Stadt zu gelangen, muss man zum Beispiel mit dem Fahhrad 30 Minuten lang fahren, bis man dieses erreicht. So könnt ihr euch vorstellen, dass das Dorf von viel Natur umgeben ist. Ganz oben auf der Skizze seht ihr das Meer, an dem gerne Zeit verbracht wird.  In dem kleinen Dorf gibt es einige wichtige Plätze, die euch im folgenden Näher darstellen möchte.


Der Silbersee
Der Silbersee liegt 30 Minuten von Wabel entfernt im Silberwald. Dort gelangen Rina und ihre Freundin nach Armania.


Rinas Haus
Rina lebt mit ihrer Familie in einem schönem Haus.Von einer Freundin der Autorin wurde der Garten von Rinas Haus gemalt. Auch hier sieht man, dass alles sehr schön und naturbelassen ist. Hier kann man sich wohlfühlen, oder? Rina verbringt hier gerne Zeit, um in ihren Büchern zu schmökern und sich voll und ganz in diesen zu verlieren.

Die Schule
Das nebenstehende Bild zeigt die Schule, in der Rina geht. Interessanterweise werden die Kinder im Winter zu dieser mit Pferdekutschen gebracht, da viele Wege unpassierbar ist. Mir gefällt die Vorstellung. Ein wenig wie im Märchen.
Henrys Praxis
Henry ist der Vater von Rinas besten Freundin. Hier spielen sich einige Szenen ab, da hier Rinas Freund Criff behandelt wird, nach dem er mit einem tödlichen Gift verwundet worden ist. Zwischendurch hat mich seine Praxis allerdings auch an ein Krankenhaus erinnert, denn es wird sich liebevoll um den Patienten gekümmert und er wird sogar operiert.

Armania
Armania ist eine wundervolle Welt, voller verschiedener Wesen, den Humanil. Auf ihrer Reise durch Armania muss Rina viele Abenteuer bestehen, bis sie das Bernsteinblut finden kann.



Die Pflanzen
Armania hat viele verschiedene Pflanzen zu bieten. Auf den nachstehenden Bildern findet ihr zum einen einen Baum, wie er auf Armania typisch ist und die großen Himmelswipfler und Pilze, die Rina am Anfang ihrer Reise begegnen.




Die Hängebrücke
Wie schon erwähnt, muss Rina viele Abenteuer bestehen. So führt auch einer der Wege sie über eine Hängebrücke, die wie ihr sehr, doch sehr abenteuerlich ist. Viele der Bretter sind morsch oder gar nicht mehr vorhanden und doch führt kein Weg an dieser vorbei, denn Rina hat was interessantes auf der anderen Seite entdeckt.

Der Kochsee
Eine weitere Etappe, die wie der Name schon verrät, sehr warm ist.

Der Dschungel
Im Verlauf ihrer Reise landen Rina und ihre Freundin in einem großen Dschungel, indem sie lange herumirren. Auch hier gibt es viele verschiedene Lebewesen und Pflanzen, die mal mehr und mal weniger gut gesittet zu ihnen sind.

Übermorgen, am 26.08. wird euch Die Bücherfüchsin etwas über die Charaktere der Geschichte erzählen und am 28.08. findet ihr bei Büchertraum noch ein Interview mit der Autorin. Diese wird dann zum Abschluss auf ihrer Seite ein tolles Gewinnspiel veranstalten, bei dem ihr was schönes gewinnen könnt. Es lohnt sich auf alle Fälle dabei zu bleiben. :)

Das Gewinnspiel
Platz 1-3: Buch Armania signiert + 2 Lesezeichen Armania...
Platz 4-5: Anthologie Störgeräusche signiert + 1 Lesezeichen

Teilnahmebedingungen:
- Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
- Leser meines Blogs, der Autorin und den teilnehmenden Bloggern sein.
- Hinterlasst ein Kommentar.
- Für den Verlust über den Postweg wird keine Haftung übernommen.
- Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel wird von der Autorin ausgelost.
- Das Gewinnspiel geht bis zum 01.09.2016.
















Kommentare:

  1. hallöchen :-)

    ah wie cool -das ist nen schöner beitrag und die Zeichnungen mal was ganz anderes zu einer tor sind zu einem buch! ich bin ja schon vom buch gefesselt und die Story ansich eben, das die Hauptfigur viele Abenteuer bestehen muss ist ja eh mein Liebling an bücher lese futter für mich ! :-)
    Ich bin gerne dabei und liebe Grüße da lass :-) Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Bilder auch sehr gerne. ;) Dann wünsche ich dir viel Erfolg ;)

      Löschen
  2. Dankeschön für deinen tollen Beitrag mit richtig schönen Illustrationen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    danke für deinen Beitrag. Die Blogtour gefällt mir. Schöne Bilder.
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    vielen lieben Dank für den tollen Beitrag, der mich auf jeden Fall neugierig gemacht hat... die Bilder sind auch wirklich toll :D

    LG

    AntwortenLöschen