Dienstag, 27. Oktober 2015

Gemeinsam lesen

Hallo ihr Lieben :)
Auch heute lesen wir wieder miteinander.
Lasst mir wie immer eure Links da, damit ich auch bei euch schauen kann :)





Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Solifera von Susanne Esch und bin auf Seite 60.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Diese Augen, in denen sich so überdeutlich die riesige Palette seiner Empfindungen widerspiegelte, loderten.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
In jungen Jahren bemerkt Antalia, sie ist anders. Sie verändert sich, und es zeigt sich bald, dass sie ganz besonders ist. Dann tritt Darieno in ihr Leben, ein Abgesandter des "Meeresvolkes". Mit seiner Hilfe kommt sie ihrem wahren Wesen auf die Spur. Sie muss ihrem Schicksal folgen und eine Mission antreten, welche sie an die Schwelle zwischen Leben und Tod treibt. Mit einem beeindruckenden Einfühlungsvermögen beschreibt die Autoren Susanne Esch diese phantasievolle Geschichte zwischen Meer und Land, zwischen Liebe und Hoffnung.
 
Da ich noch ziemlich am Anfang bin, gibt es noch gar nicht so viel dazu zu sagen. Allerdings gefällt mir das Buch bisher ziemlich gut, auch wenn der Schreibstil der Autorin etwas gehobener und schwerer ist. Auch ist die Geschichte bisher für mich etwas Neues, sodass ich gespannt darauf bin, wie das Buch weiter geht!

Hast du schon Weihnachts-Bücher in den Startlöchern stehen? :) Gibt es ein Lieblings-Buch was du jedes Jahr an Weihnachten nochmal liest?
Also ich lese nicht jedes Jahr dasselbe Weihnachtsbuch :D
Ehrlich gesagt lese ich meistens eher keins, weil ich nicht so der Jahreszeitenleser bin. Allerdings habe ich tatsächlich trotzdem dieses Jahr zwei Bücher geplant: Einmal den Leseadventskalender von Paula Roose und Rentiere von Pia Hepke.

Was lest ihr so? Lest ihr zu den verschiedenen Jahreszeiten auch passende Bücher? :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen =)

    Das klingt aber nach einem interessanten Buch, das du da liest! Ist mir bisher noch nirgends begegnet.
    Ich bin so gar kein Fan von Jahreszeitenbüchern. Ich bin da so ein kleiner Rebell =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Anna!
    Mir geht es da wie dir. Bisher habe ich auch noch nie speziell Weihnachtsbücher gelesen, dieses Jahr tue ich es aber :D
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mal gespannt, welches du lesen wirst :)

      Löschen
  3. Guten Morgen! :)

    Diese ganze Welle von YA-Romanen, die irgendein Meeresvolk behandeln, ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Ich weiß auch nicht, mit Nixen hab ich es nicht so. Ich wünsch dir aber viel Spaß mit deinem Buch! :)

    Ich bin auch keine Saisonleserin, auch nicht zu Weihnachten, obwohl ich diese besondere Jahreszeit liebe. Ich weiß noch nicht, ob es dieses Jahr anders ist und habe mir nichts vorgenommen. Ich entscheide lieber spontan. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich eigentlich auch nicht. Aber trotzdem hat sich das Buch spannend angehört und ich bin gespannt, ob es mich überzeugen kann ;)

      Löschen
  4. Huhu :)

    Dein Buch kenne ich leider gar nicht, aber es hört sich interessant an ;)
    Ich bin auch kein Jahreszeiten-Leser, aber so ein Leseadventskalender sollte ich mir auch mal besorgen.

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Adventskalender bin ich schon gespannt :) Es wird aber definitiv auch eine Kurze Rezo dazu kommen ;)

      Löschen
  5. HI :)
    Ich liebe eher den Weihnachtsfilm Polarexpress. Und ein Buch für Weihnachten steht auch hier, in den Startlöchern, aber das ist ungeplant hier her gekommen.
    Ich lese nämlich auch nicht Jahreszeiten Abhängig :-)
    ganz liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Huhu
    klingt nach einem Nixenbuch?
    Auf jedenfall interessant!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Frage. Ich denk mal schon. Bisher ging es nur um die Verwandlung. Aber ich glaube, dass es so langsam ans eingemachte geht ;)

      Löschen
  7. Guten Morgen :)
    Dein Buch kenne ich nicht, aber es hört sich auch nach keinem an, welches mir gefallen würde. Ich wünsche dir aber dennoch noch viel Spaß beim lesen.
    Ich bin genau wie du kein Jahreszeitenleser und bei mir wird immer das gelesen, worauf ich Lust habe. Also kann es auch mal ein Sommerbuch im Winter oder andersherum sein.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so ein Winterbuch im Sommer sorgt auch mal für Abkühlung :)

      Löschen
  8. Hi,

    also ich lese auch keine Jahreszeitenbücher und damit keine speziellen Weihnachtsbücher. Allerdings habe ich dieses Jahr vor, unbedingt "Das letzte Einhorn" zu lesen. :)

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das letzte Einhorn. Das wäre auch nicht schlecht mal als Buch :)

      Löschen
  9. Huhu,

    deine aktuelle Lektüre habe ich bisher noch nie gesehen, aber sie spricht mich auch nicht so sehr an. Ich wünsche dir trotzdem sehr viel Spaß beim Weiterlesen :)

    Eine bestimmte Leselektüre zur Weihnachtszeit habe ich auch nicht, jedoch möchte ich dieses Jahr endlich mal Dash & Lilys Winterwunder lesen. Das nehme ich mir seit Jahren jedes Mal vor, es wird aber nie was draus ;D

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/10/gemeinsam-lesen-43.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Dann hast doch ja trotzdem mal ein Winterbuch ;)

      Löschen
  10. Hallo du,
    ich finde dein Buch klingt wirklich spannend und gut, auch ein schönes Cover hat es. Ich werde dieses Jahr in der Winterzeit 'Hinter verzauberten Fenstern' von Cornelia Funke lesen, das ist ein Adventsbuch, das mir von einer Freundin wärmstens empfohlen wurde. Auch werde ich wieder mal mit Harry Potter anfangen, ich finde Winter ist die perfekte Jahreszeit dazu.

    Hier findest du meinen Beitrag.

    Lieben Gruß, Hannah von Schneewittchenblues

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anna,
    dein Buch scheint ja wirklich etwas besonderes zu sein. Ich bin im Normalfall auch keine Saisonleserin, allerdings mache ich um Weihnachten meist eine Ausnahme, denn ich mag das Buch "Der Tannenbaum" von Susanna Tamaro unheimlich gern und nehme es immer wieder zur Hand.
    LG Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob es was besonderes ist, weiß ich nicht. Aber bisher ist es ganz spannend ;)

      Löschen
  12. Huhu!

    Dein aktuelles Buch spricht mich nicht so sehr an, aber ich wünsche dir noch viel Spaß damit!

    Ich habe erst in den letzten Jahren angefangen, auch mal Weihnachtsbücher zu lesen - dieses Jahr habe ich mir vier Stück vorgenommen. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen