Mittwoch, 25. Juni 2014

Bebe Young Care beruhigende Pflege


Hallo ihr Lieben und sonnige Grüße=),

heute möchte ich euch die Bebe Young Care beruhigende Pflege, in meinem Fall für empfindliche Haut vorstellen.

Man kann sie so ziemlich überall kaufen. Ich habe sie damals geschenkt bekommen; habe sie aber öfters schon in Drogerien gesehen.

Der Cremetiegel ist zuerst in eine kleine Schachtel eingepackt, wo man noch einmal ein paar nähere Informationen dazu findet. Leider habe ich die Schachtel nicht mehr und weiß leider auch nicht auswendig was man darauf alles findet. Tja alles kann ich dann doch nicht ;)

Die Creme ist in einem Glasgefäß mit zart rosa Deckel. Darauf findet man Informationen zum Hersteller und was der Hersteller dazu sagt.



Der Hersteller
www.bebe.de

Johnson & Johnson SBF

27100 Val de Reuil

France

Kostenfreie Hotline: 00800/55522000

 

Was sagt der Hersteller dazu?

  • beruhigende Pflege speziell für empfindliche Haut
  • ohne Parfum, ohne Farbstoffe
  • mit Jojobaöl und Vitamin E
  • Hautverträglichkeit dermatologisch getestet

Mein Fazit
Erst einmal finde ich das Glasgefäß schön anzusehen. So schön mädchenhaft in dem zarten Rosa.
Die Creme an sich hat kaum Eigenduft. Man riecht, dass kein Parfum dazu gegeben worden ist. Nach was es genau riecht, kann ich nicht sagen. Vielleicht weiß es ja jemand von euch :)
Sie ist weder zu dick, noch zu flüssig. Sondern genau richtig. Dabei lässt sie sich gut auftragen und kann auch als Makeupunterlage benutzt werden. Hier gilt jedoch der Spruch: Wenig ist meistens mehr. Ihr braucht nur wenig von der Creme =)
Mir ist allerdings negativ aufgefallen, dass sie leicht auf der Haut klebt. Das war für mich ein wenig unangenehm. Aber sie zieht trotzdem total schnell ein und man merkt, dass die Haut dabei gepflegt wird.
Dabei brennt sie nicht, auch wenn man empfindliche Haut hat, wie ich zum Beispiel.
Allem in allem finde ich sie sehr gut, wenn man nach einer Creme sucht, die ohne Parfum ist und der Haut eine beruhigende Pflege gibt.


Habt ihr sie schon mal getestet? Habt ihr auch das Gefühl, dass sie etwas klebt? Oder habt ihr ganz andere Erfahrungen gemacht? Ich bin gespannt auf eure Meinungen =)
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen