Dienstag, 25. April 2017

Autoren ABC: L

Heute darf ich euch viele Autoren mit L vorstellen und es gibt sogar ziemlich viele. Viel Spaß beim Stöbern. :)


Rikki Lamur
Genre: Fantasy


Sabine Landgräber
Website
Genre: Liebesroman

Montag, 24. April 2017

Neues Lesefutter

Bücher gehören zum Leben dazu. Sie sehen nicht nur toll im Bücherregal aus, sondern entführen uns in Welten, die wir so nicht bereisen würden. Aber sie lehren uns auch das Grauen und nehmen uns mit auf eine Achterbahn der Gefühle. <3



Das Geheimnis der Sternentränen von Anke Höhl-Kayser
Im Jahr 2162 ist die Erde hoffnungslos verseucht. Um die Umweltbedingungen vergangener Tage erforschen zu können, richtet die Wissenschaftlerin Jade einen Zeitkorridor ein. Da steht plötzlich Ranon vor ihr – der junge Mann, der vom mittelalterlichen Planeten Ägeon stammt, ist über den Korridor auf die Erde gelangt!
Das Potenzial des Portals zwischen den Welten bleibt nicht unbemerkt: Die beiden Despoten, die über die Erde und Ägeon herrschen, wollen es jeweils für sich nutzen, um den anderen Planeten zu erobern …
Als Jade und Ranon entdecken, dass ihnen dabei eine ganz besondere Rolle zugedacht ist, fliehen sie gemeinsam vor den Häschern der Regenten. Zusammen mit Keiare, einem humanoiden Echsenwesen, versuchen sie, die Pläne der Herrscher zu durchkreuzen und stoßen dabei auf eine geheimnisvolle Legende um die Tränen der Königin Risa. Ist sie der Schlüssel, der es Jade und Ranon erlaubt, das Schicksal ihrer Welten noch zu wenden? Quelle



Schattenzeit von Andreas Suchanek
Chaos und Tod greifen um sich.
Die Enthüllung der Schattenfrau hat weitreichende Folgen. Bevor die größte Feindin der Lichtkämpfer ihre Rache zu Ende bringt, sollen Mentigloben ihr erlittenes Leid verdeutlichen.
Unterdessen ringt ein Lichtkämpfer mit dem Tod, im Castillo tobt ein blutiger Kampf und ein Familiengeheimnis offenbart das ganze Ausmaß eines uralten Plans. Quelle

Sonntag, 23. April 2017

[Blogvorstellung] Buchstäbliches

Heute gibt es wieder ein neues Intervier von einer Bloggerin. Dieses Mal möchte sich euch Tanja von Buchstäbliches vorstellen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und schaut doch mal bei ihr vorbei. :)



Allgemeines zu Dir
Blogname und Link:
Ich blogge unter www.buchstaebliches.de, der Name ist dann natürlich naheliegend: Buchstaebliches :-). Außerdem habe ich den Zusatz “Blog mit Sofa“ dazu genommen, weil mein Blog aufgebaut ist wie ein Haus, da darf ein gemütlicher Leseplatz natürlich nicht fehlen. Die Facebookseite zu meiner Seite findet ihr unter https://www.facebook.com/buchstaebliches/ und bei Twitter bin ich unter @buchstaebliches vertreten. 

Dein Name: Mein Name ist Tanja Mandelt.
Dein Alter:  Ich bin 39 Jahre alt, die fiese 4 steht schon in den Startlöchern ;-)
Im wahren Leben bin ich nicht nur Buchbloggerin, sondern auch…Erzieherin, Mama und Studentin der Kulturwissenschaften


Samstag, 22. April 2017

[Rezension] Armada - Nur du kannst die Welt retten von Ernest Cline

Zack Lightman ist ein Träumer und Geek. Seine Freizeit verbringt er am liebsten vor dem Computer, und richtig gut ist er nur in ›Armada‹, einem Virtual-Reality-Shooter, in dem eine außerirdische Spezies versucht, die Erde zu erobern. Damit ähnelt sein Leben dem zahlreicher anderer Gamer. Bis eines Tages ein echtes Alien-Raumschiff über seiner Heimatstadt auftaucht – und aus dem Computerspiel bitterer Ernst wird. Denn als sich die ersten Wellen außerirdischer Raumschiffe ankündigen, sind es allein die Gamer, die ihnen im Drohnenkampf gewachsen sind. Die besten unter ihnen werden von der Earth Defense Alliance angeworben und ausgebildet. Von einer geheimen Operationsbasis auf dem Mond aus führen Zack und seine Freunde einen Krieg, in dem es um das Schicksal der Erde geht.
›Armada‹ ist große Science Fiction vom Autor des Weltbestsellers ›Ready Player One‹, der derzeit von Steven Spielberg verfilmt wird. Das perfekte Buch für alle Gamer, Popkultur-Nerds und Fans von ›Independence Day‹, ›EVE Online‹, ›Elite: Dangerous‹ oder ›Star Citizen‹ und für alle User von Oculus Rift, Vive oder PlayStation VR.
Quelle

Ich starrte gerade aus dem Fenster des Klassenraums und träumte von Abenteuern, als ich die fliegende Intertasse entdeckte. Ich blinzelte und sah noch einmal hin - sie war immer noch da, eine glänzende Chromscheibe, die im Zickzack über den Himmel flog.

Freitag, 21. April 2017

[Rezension] Now - Du bestimmst, wer überlebt von Stephan R. Meier

Ein Mann streunt durch dichte Wälder, immer auf der Flucht vor herannahenden Drohnen, die seinen Tod bedeuten können. Sein Name ist Spark. Noch vor Kurzem wurde sein Leben von dem intelligenten Algorithmus NOW geregelt, und Spark hatte alles: Gesundheit, Sex, Nahrung. Doch dann entdeckte er, was hinter dem Tod seines Vaters steckt. Wie gefährlich die Allmacht NOWs ist. Und dass die Frau, die er liebt, verstoßen wurde – dorthin, wo jeden Tag das nackte Überleben auf dem Spiel steht. Damit beginnt Sparks Kampf. Für die Zukunft der Welt. Für die Liebe seines Lebens. Quelle



Grimmig umklammerte er die alte Jagdbüchse, die ihm wie ein Relikt aus einer fernen Vergangenheit erscheint. Er atmet flach, konzentriert.

Mittwoch, 19. April 2017

[Rezension] A Dragon's Love von Solvig Schneeberg

Raven denkt sie ist eine normale junge Frau; gut, sie hatte nie wirklich ein Zuhause, weil sie ständig mit ihrer Tante umgezogen ist, aber hey! Als sie in ihre Geburtsstadt zurück zieht, wähnt sie sich endlich am Ende dieser Reise. Doch nach einer ziemlich ungemütlichen Party, muss sie erkennen, dass ihr Leben wohl doch nicht so ruhig verlaufen wird, wie sie es sich wünscht.
Sie muss in der Akademie mit düsteren Familiengeheimnissen klar kommen; einem unheimlichen (aber sexy) Mentor und einem besten Freund, der sie jahrelang belogen hat. Alles kein Problem, oder?
Quelle

Ihre Mutter hatte gesagt, dass es lediglich ´alte Freunde´ waren, die sie nachts besuchen kamen. Warum sie immer nachts kamen, wusste Raven nicht und sie hatte irgendwann auch aufgehört zu fragen.

Einfach-Mal-Danke-Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben :)
Ich wollte einfach Mal Danke sagen.

Danke,
.. dass ihr so zahlreich kommentiert
.. dass ihr da seid.
.. dass ihr mein Gemecker aushaltet.
.. dass ich durch euch so viel Spaß habe.
.. dass es euch gibt!

Deswegen gibt es heute ein kleines Gewinnspiel, bei dem ihr ein paar Goodies abstauben könnt. Allerdings gibt es hier eine Besonderheit, denn die Goodiepäckchen sind abhängig davon, wie viele mitmachen (orientiert sich an den Facebookteilnehmern).


Anfang: 1 Goodiepäcken
20 Teilnehmer: 2 Goodiepäckchen
40 Teilnehmer: 3 Goodiepäckchen
und immer so weiter

Sollten 100 Leute mitmachen, denke ich mir noch was tolles aus, im Form eines Buches oder so. :)
Bitte beachtet die Teilnahmebedingung.

Möglicher Gewinn:


Teilnahmebedingungen:
- Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab 18 Jahren möglich. Andernfalls ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich....
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

- Bei Verlust auf dem Postweg ist keine Neuerstattung möglich.
- Ihr müsst meinem Blog folgen, sonst kann ich euch nicht berücksichtigen. Bitte sagt mir, wo ihr mir folgt und unter welchem Namen. - Das Gewinnspiel endet am 10.02.17 um 23:59Uhr.